Tierhaltung

 

Unsere Tiere bekommen viel Bewegung und frische Luft. Sobald es die Witterung zulässt, dürfen sie ganztägig auf die Weide.
In den heißen Sommermonaten stehen Ihnen genügend Waldränder zur Verfügung, um sich in den Schatten zurückzuziehen.

 

Weide im Frühling Herde

Weide im Frühling

Die Herde genießt das frische Grün

 

Wenn die Weiden im Herbst nicht mehr ausreichend Futter bieten, kommen die Tiere in den Freilaufstall. Dort steht ihnen eine eingestreute
Liegefläche zur Verfügung, ein Futterplatz und ein Laufplatz, bzw. eine Koppel. Die Tiere können frei wählen, wo sie sich aufhalten möchten.

 

Futterplatz Herde im Winter

Futterplatz im Freien

Winter kann soo schön sein…